Chinesische Medizin
Sabine Sohnius

Metaanalyse bestätigt: Akupunktur lindert Kreuzschmerzen

Orthopädinnen und Orthopäden der Universitätsklinik Aachen haben mit ihrer Metaanalyse untersucht, ob Maßnahmen wie Akupunktur bei Kreuzschmerzen wirksam sind und welches Akupunkturprotokoll bei chronischen, aspezifischen Kreuzschmerzen des unteren Rückens am wirksamsten ist. Die Wirksamkeit wurde anhand von Schmerz (Visuelle Analogskala, VAS) und Behinderung (Roland Morris Disability Questionnaire, RMQ) sowie transkutaner elektrischer Nervenstimulation (TENS) gemessen. Das RMQ misst die Einschränkungen durch Kreuzschmerzen im Alltag mit Punktwerten zwischen 0 und 24 (stärkste Behinderung).

Es wurden Daten aus 44 RCTs (randomisierte kontrollierte Studien) und von mehr als 8000 Patient*innen abgerufen. Wobei nur Studien berücksichtigt wurden, die die Wirksamkeit der Akupunktur bei Patient*innen mit Symptomen untersuchten, die mindestens 1,5 Monate andauerten oder bei denen in den letzten 12 Monaten mindestens drei Episoden auftraten. 56 % der Patient*innen waren Frauen. Das Durchschnittsalter der Patient*innen betrug 48 ± 10,6 Jahre. Der mittlere BMI betrug 26,3 ± 2,2 kg/m2. Die Einzelgruppe (95% Konfidenzintervall (KI) 2,02, 7,98) und die Standardgruppe in Kombination mit TENS (95% KI 2,03, 7,97) zeigten die höchste Verbesserung der Einschränkungen (RMQ). Der VAS-Score war in der Gruppe mit Standardakupunktur und TENS niedriger (95 % CI 3,28, 4,56). Was die Standard-Akupunkturgruppe betrifft, so wurden in den verschiedenen Studien ähnliche Protokolle und Akupunkturpunkte verwendet, so dass die Ergebnisse verglichen werden konnten.

Zusammenfassend läßt sich sagen, daß die Verum-Akupunktur bei der nicht-pharmakologischen Behandlung von Kreuzschmerzen (Lumbalgie) wirksamer ist als eine Scheinbehandlung. Unter den Verum-Protokollen waren die individualisierte Akupunktur und die Standard-Akupunktur mit TENS die Protokolle, die zu den größten Verbesserungen bei Schmerzen und Lebensqualität führten.

Originalstudie: Baroncini A, Maffulli N, Eschweiler J. et al. Acupuncture in chronic aspecific low back pain: a Bayesian network meta-analysis. J Orthop Surg Res 17, 319 (2022). https://doi.org/10.1186/s13018-022-03212-3